Neuerscheinung

Lesungen

28.08.2019
Augsburg
15.10.2019
Hochheim
16.10.2019
Köln
14.10.2019
Kirchheim
25.10.2019
Essen
08.11.2019
Wien
09.11.2019
Wien
10.12.2019
Heidelberg
mehr

Events

Veranstaltungen, Shows und Vorträge von und mit Florian Freistetter

Ich halte populärwissenschaftliche Vorträge zu den verschiedensten astronomischen Themen. Sie können mich gerne buchen.

Portfolio
Sternengeschichten Cover
Sternengeschichten Folge 345: Mary Adela Blagg und die Benennung des Mondes

Podcast

Auch der Mond hat seine eigene Geografie. Die heißt dort aber Selenografie. Und war sehr lange sehr konfus, weil es keine einheitlichen Regeln und…

Sternengeschichten Cover
Sternengeschichten Folge 344: Michael Collins

Podcast

Alle kennen Neil Armstrong und Buzz Aldrin, die beiden ersten Menschen die auf dem Mond herum spaziert sind. Der dritte Mann bei dieser Mission aber…

Sternengeschichten Cover
Sternengeschichten Folge 343: Der Supergalaxienhaufen Laniakea

Podcast

Unsere Erde, das Sonnensystem und die Milchstraße sind Teil einer kosmischen Struktur die „Laniakea“ genannt wird. Das bedeutet…

Sternengeschichten Cover
Sternengeschichten Folge 342: Warum die Asteroiden Asteroiden heißen

Podcast

Das Wort „Asteroid“ bedeutet „sternählich“. Dabei haben Asteroiden mit Sterne gar nix zu tun. Warum die Felsbrocken im All…

Sternengeschichten Cover
Sternengeschichten Folge 341: Astronomie auf und mit dem Mond

Podcast

Der Mond ist super. Man kann dort flüssige Teleskope aufstellen. Und ihn sogar selbst als gigantisches Teleskop verwenden. Wie das funktioniert und…

Sternengeschichten Cover
Sternengeschichten Folge 340: Mauerquadrant und Mittagsrohr

Podcast

Bis vor wenigen Jahrzehnten war die Astronomie eine ganz andere Wissenschaft als heute. Und Dinge wie Mauerquadrant oder Mittagsrohr waren ihre…

Astrodicticum Simplex


Dieses Blog ist mein persönlicher Versuch, allen Leserinnen und Lesern zu vermitteln, warum die Wissenschaft im allgemeinen und die Astronomie im speziellen für mich so enorm faszinierend sind.

Science Blog lesen

Kolumne

Freistetters Formelwelt

Florian Freistetter über die berühmtesten und erstaunlichsten Formeln der Welt


Eine wöchentliche Kolumne die ich für Spektrum.de schreibe (und die auch teilweise gedruckt in “Spektrum der Wissenschaft” erscheint. Darin tue ich das, was man ja angeblich bei der Vermittlung von Wissenschaft an die Öffentlichkeit nicht tun darf: Über Formeln reden! Aber mathematische Formeln sind eben nun mal die absolute Basis jeder Naturwissenschaft. Mathematik ist die Sprache der Natur und die Sprache, mit der wie die Natur verstehen können. Und Formeln sind wahnsinnig interessant – wenn man weiß, wozu sie gut sind!

Lesen

Sience Busters

Wissenschaft für alle auf möglichst hohem performativen, wissenschaftlichen und humoristischen Niveau

Programm

Preise und Aus­zeichnungen

Salzburger Stier

Salzburger Stier 2018 (mit den Science Busters)

Deutscher Kleinkunstpreis

Deutscher Kleinkunstpreis 2016 (mit den Science Busters)

Wissenschaftsbuch des Jahres

Wissenschaftsbuch des Jahres 2014 (für "Der Komet im Cocktailglas")

Wissensbuch des Jahres

Wissensbuch des Jahres 2014 Leserfavorit (für "Die Neuentdeckung des Himmels")

Asteroid "Freistetter"

Benennung des Asteroids 2007 HT3 als "(243073) Freistetter"

Der Deutsche IQ-Preis

2012